Nepal bereitet sich auf den Ausnahmezustand vor – gerade einmal fünf Jahre nach dem letzten großen Unglück...


Noch ist die Zahl der aktiven Covid-19-Fälle in Nepal gering (Stand Anfang April 2020). Doch das kann sich sehr rasch ändern... Wenn schon Staaten in Europa mit gutem Gesundheits- und Hygienesystem derart kämpfen, so wäre ein flächendeckender Ausbruch der Lungenkrankheit Covid-19 in Ländern des globalen Südens ein Desaster – so viel ist klar. Seit dem 24. März gilt in Nepal eine Ausgangsbeschränkung.

Sämtliche staatlichen und nicht-staatlichen medizinischen Einrichtungen haben sich vorzubereiten und geöffnet zu bleiben – egal, ob genügend Schutzkleidung für das Personal vorhanden ist, oder nicht. Fällt das medizinische Personal aus, so werden Menschen auch an “gewöhnlicheren” Krankheiten sterben.

Im MedicalCare Center in Satrasaya hält die medizinische Fachkraft Bhakta zusammen mit der Aushilfe und "Frau für alle Fälle" Belimaya sowie dem Krankenwagenfahrer Durga vor Ort die Stellung. 💪🏾👨🏾‍⚕️🌡💉
Das Team leistet wie immer hervorragende Arbeit und ist gerade besonders gefordert. Wir sind sehr stolz auf sie!

Doch ohne Schutzkleidung sind sie einem hohen Risiko ausgesetzt. Dringend benötigt werden Gesichtsmasken, Schutzkleidung, Seife und Desinfektionsmittel.

Nur so können wir das Personal vor Ort und die Patienten schützen und den Betrieb der Gesundheitsstation aufrechterhalten. Zeigt ein Patient Symptome von Covid-19, so wird er von unserem Krankenwagen sofort zum nächsten entsprechenden Corona-Health Desk in Aanbu Khaireni gefahren. Und der Ambulanzwagen ist gerade sehr viel unterwegs.

Jeder Euro hilft direkt, dort, wo er gebraucht wird.

Paypal: https://www.paypal.me/ambulancecar

Klarna Sofortüberweisung: Link auf der Projektseite
https://www.help-to-help.org/de/projekte-intro/projekte-aktuell/ambulancecar/29-hth-international/deutsch/projekte/121-projekte-nepal-satrasaya-mcc-pd02#finanzierung

Banküberweisung:
Spendenkonto: 1004646194
Stadtsparkasse München
Bankleitzahl: 701 500 00
IBAN: DE08 7015 0000 1004 6461 94
BIC: SSKMDEMM
Stichwort: "MedicalCare Center"

 

 

 

Spendenaufruf für unseren Krankenwagen

AmbulanceCar neu Seitenansicht 201911

Der Ambulancewagen ist immer auf Achse!
Die vielen Fahrten machen sich bemerkbar und auch dieses Fahrzeug muss nun einmal zum medizinischen Check-up – bzw. zum Service un
d Reparatur in die Werkstätte – damit es weiter sicher im Einsatz sein kann.

Mehr darüber lesen Sie bitte hier.

Helfen auch Sie bitte mit Ihrer Spende, dass wir den Menschen weiter helfen können.

Jeder Euro hilft direkt, dort, wo er gebraucht wird.

Ganz schnell geht es mit PayPal
https://www.paypal.me/ambulancecar

Bitte spenden Sie weiter für unsere Projekte


  • AmbulanceCar
    AmbulanceCar
  • Renuka Kindergarten
    Renuka Kindergarten
  • Corona-Hilfe
    Corona-Hilfe


 

Wir benötigen dringend



zum weiteren Ausbau der Gesundheitsstation in Satrasaya medizinisches Equipment, z. B. für Augenuntersuchungen, Zahnbehandlung und andere Disziplinen.

Schlagzeilen aus unseren Einsatzgebieten



weitere aktuelle Nachrichten lesen Sie bitte hier